Dom Hamburg

 

Fotogalerie : Hamburg - Dom Hamburg

Startseite  - Kontakt & Impressum

Hamburg : Dom Hamburg

Hamburger Dom
Von 1880 an stellten Schausteller ihre Buden auch auf dem Spielbudenplatz, dem Heiligengeistfeld und der heutigen Glacischaussee auf. 1892 wurde der Markt dann auf das Heiligengeistfeld beschränkt, wo der Hamburger Dom auch heute noch zu finden ist. Zum ursprünglichen Winterdom (Dommarkt) gesellte sich 1947 der Sommerdom (Hummelfest) und 1948 der Frühjahrsdom (Frühlingsfest). Über 260 Schausteller tummeln sich bei jeder Veranstaltung auf dem ca. 160.000 m² großen Festgelände. Den Besucher erwarten eine bunte Mischung aus Kinderkarussells, Losbuden, Imbißbetrieben, Mandelbuden und modernen, schnellen Fahrgeschäften.

zurück «